Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 349 part 2  -  25.03.2021 10:00
Mining Coins - The Erich Götz Collection, Germany: Aachen - Esslingen
Germany: Frankfurt - Würzburg, Medals, Lots, Paper Money, Coin scale. Holy Roman Empire, Europe: Baltic States - Greece

Lot 4637
ALTDEUTSCHE MONTANGEPRÄGE. BRANDENBURG IN FRANKEN. BRANDENBURG-BAYREUTH, MARKGRAFSCHAFT. Friedrich Christian, 1763-1769  

Vergoldete Bronzemedaille 1869, von E. Weigand, auf den 100. Geburtstag von Alexander von Humboldt. Kopf von Humboldts r.//Sieben Zeilen Schrift, umher Eichenkranz. 39,28 mm; 29,32 g. Marienb. 7679 (dort in Silber); Sommer W 7.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Alexander von Humboldt trat nach seinem Studium an der Bergakademie Freiberg in brandenburgische Dienste und betreute zunächst als Bergassessor, dann als Oberbergmeister die Bergwerke in Brandenburg-Bayreuth (Fichtel­gebirge und Frankenwald). Er reorganisierte und modernisierte die Abbauverfahren, gründete aus eigenen Mitteln eine Bergschule, die erste Arbeiter-Berufsschule in Deutschland, für die er sogar die Lehrbücher schrieb. Alexander von Humboldt schied 1792 aus dem Staatsdienst aus, um sich Forschungsreisen widmen zu können.
Result My Bid     Estim. Price