Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 346  -  28.01.2021 10:00
Numismatic Rarities from all over the world, a. o. Löser /multiple talers from the Popken Collection and selected pieces from the collection of a connoisseur and art lover | Selected Orders and Decorations

Lot 12
BADEN. BADEN-DURLACH, MARKGRAFSCHAFT, SEIT 1803 KURFÜRSTENTUM, SEIT 1806 GROSSHERZOGTUM. Karl Friedrich, 1746-1811.  

Dukat 1768, Durlach. Rheingold. 3,47 g. CAROLUS FR : D . G . M . BAD . ET H . Büste r., darunter die Signatur S (Johann Christoph Schepp, Stempelschneider 1749-1770)//EX SABULIS RHENI . Gekröntes Wappen von zwei Greifen gehalten, unten das Kleinod des Fidelitas-Ordens, daruner die Signatur W in Klammern (Johann Georg Wörscheler, Münzmeister in Durlach 1760-1779) zwischen der geteilten Jahreszahl · 17 - 68. Fb. 144; Kirchheimer 19; Wielandt 698.
GOLD. Von größter Seltenheit.
Attraktives Exemplar, kl. Schrötlingsfehler im Wappen der Rückseite, vorzüglich

Aus der Sammlung eines Ästheten und Kunstfreundes.
; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN; ;
Result My Bid     Estim. Price