Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Current Auction)

 
LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Catalog 341  -  01.10.2020 14:00
The Greek East and North Africa - The Dr. W. R. Collection, part 5 | Ancient coins, a. o. from the Phoibos collection and collection of a Hanseatic Roman enthusiast | The Samel Collection, part 2

Page 1 of 26 (1295 Lots total)
Lot 5001
CAPPADOCIA. CAESAREA ALS EUSEBIA.  

Æs, Zeit des Ariobarzanes I. (95/63 v. Chr..); 6,71 g. Büste der Athena r. mit attischem Helm und Aegis//Adler mit ausgebreiteten Flügeln r. auf dem Berg Argaios. Ganschow vergl. 48; Hoover 859; Simonetta² 11 (Later Civic Coinage).
R Herrliche braune Patina, sehr schön

Exemplar der CNG Electronic Auction 310, Lancaster 2013, Nr. 127.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5002
CAPPADOCIA. CAESAREA ALS EUSEBIA.  

Æs, Zeit des Archelaos (?= 36 v. Chr../17 n. Chr.); 1,81 g. Pferdekopf r. mit Zügel//Palmzweig mit Tänie. Ganschow -; Hoover -; Simonetta² -.
R Sehr schön

Exemplar der Auktion Münzen & Medaillen Deutschland 43, Stuttgart 2016, Nr. 112.Die Zuweisung nach Kappadokien ist nicht gesichert; eine unbestimmte Münzstätte in Pontus käme ebenfalls in Frage. Die ikonographische Nähe zu Stücken mit der Kombination Tychekopf/Palmzweig mit Tänie und der Umschrift ΕΥΣΕΒΕΙΑΣ lässt jedoch die Vermutung zu, dass es sich um einen Typus aus Eusebeia handelt. Vergl. Sydenham 19.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5003
CAPPADOCIA. CAESAREA ALS EUSEBIA.  

Æs, Jahr 25 (des Archelaos = 12/11 v. Chr..); 6,71 g. Kopf des Herakles r. mit Lorbeerkranz, mit Löwenfell drapiert, über der Schulter Keule//Viersäuliger Tempel. Ganschow 25.14 (dies Exemplar); Hoover 864; RPC 3613.14 (dies Exemplar); Simonetta² 23 (Later Civic Coinage).
R Dunkelbraune Patina, sehr schön

Exemplar der Auktion Hauck & Aufhäuser 19, München 2006, Nr. 199.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5004
CAPPADOCIA. CAESAREA. Claudius, 41-54.  

Æs, Jahr 3 (= 43/44 n. Chr.); 2,82 g. Büste des Apollon r. mit Lorbeerkranz, über der Schulter Köcher und Bogen//Dreifuß. Ganschow 44; RPC I Suppl. S-36558 A.
R Sehr schön

Exemplar der Auktion Giessener Münzhandlung 229, München 2015, Nr. 1550.Die Zuweisung in die Zeit des Claudius ist nicht gesichert; ebenso möglich wäre eine Datierung ins 3. Regierungsjahr des Caligula. Der Sammler Dr. W. R. sieht in dem Γ auf dem Revers ein römisches L (= 50) und schlägt eine Zuweisung zum kappadokischen König Archelaos vor (50. Regierungsjubiläum 14 n. Chr.?), der wir jedoch aus zweierlei Gründen nicht folgen: Zum Einen findet sich das Ethnikon ΚΑΙΣΑΡΕΩΝ auf keiner Prägung des Königs, auf den späten Prägungen hingegen vielmehr die Form ΚΑΙΣΑΡΕΑΣ - und diese stets mit griechischer Jahreszahl. Zum Anderen stimmt die Ausrichtung des Buchstaben L nicht mit dem griechischen ΕΤΟΥΣ überein; dreht man die Münze um 90 Grad, kann man sowohl die Inschrift als auch das Jahr Γ problemlos lesen.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5005
CAPPADOCIA. TYANA.  

Æs, traianische Zeit (?= 98/117 n. Chr.); 2,26 g. Stier r.//Zeus sitzt l. mit Patera und Zepter. Ganschow 1003; RPC 2950.1 (dies Exemplar).
R Grüne Patina, attraktives Exemplar, sehr schön

Exemplar der Auktion Numismatik Naumann 48, München 2016, Nr. 292.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5006
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes I., 333-325 v. Chr.  

Æs; 2,10 g. Satrap als Bogenschütze r.//Steinbock r. Ganschow -; Hoover 792; Simonetta² S. 39, 1.
Von großer Seltenheit. Grüne Patina, vorzüglich
--

Exemplar der Auktion Savoca Numismatik 25, München 2018, Nr. 413.Die Lesung der Reverslegende ist umstritten, somit auch die Zuweisung. Möglicherweise gehört das Stück nach Lykien, siehe SNG Keckman Nr. 512.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5007
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes II., 301-280 (?) v. Chr.  

Æs; 5,20 g. Kopf l. mit Bashlik//Athena Nikephoros sitzt l. Ganschow -; Hoover 805 (Ariarathes IV.); Simonetta² vergl. 2 a.
R Sehr schön

Exemplar der Auktion Numismatik Naumann 48, München 2016, Nr. 290.Die Zuweisung zu Ariarathes II. ist nicht gesichert.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5008
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes II., 301-280 (?) v. Chr.  

Æs; 3,50 g. Kopf l. mit Bashlik//Athena steht l. mit Speer und Schild. Ganschow 4 ff.; Hoover 807 (Ariarathes IV. Eusebes); Simonetta² 3.
R Sehr schön

Exemplar der Auktion Numismatik Naumann 45, München 2016, Nr. 269.Die Zuweisung zu Ariarathes II. ist nicht gesichert.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5009
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes II., 301-280 (?) v. Chr.  

Æs; 1,99 g. Kopf l. mit Bashlik//Athena steht l. mit Speer und Schild. Ganschow -; Hoover 808 (Ariarathes IV. Eusebes); Simonetta² 4.
R Sehr schön

Exemplar der CNG Electronic Auction 309, Lancaster 2013, Nr. 108.Die Zuweisung zu Ariarathes II. ist nicht gesichert.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5010
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes III., 230-220 v. Chr.  

Æs; 4,10 g. Kopf r. mit Bashlik//König reitet r. mit Speer. Ganschow 9 ff.; Hoover 800; Simonetta² vergl. 2 ff.
R Sehr schön

Exemplar der Obolos Webauction 5, Zürich 2016, Nr. 442.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5011
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes IV., 220-163 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 33 (= 188/187 v. Chr..); 4,09 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l. Ganschow -, vergl. 14 ff.; Hoover 811 (Ariarathes V.); Simonetta² vergl. 19.
Herrliche Tönung, sehr schön-vorzüglich

Exemplar der Auktion Giessener Münzhandlung 208, München 2012, Nr. 1619.Die Zuweisung ist umstritten. Oliver Hoover weist das Stück Ariarathes V. zu.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5012
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes IV., 220-163 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 33 (= 188/187 v. Chr..); 4,11 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l. Ganschow -, vergl. 14 ff.; Hoover 811 (Ariarathes V.); Simonetta² vergl. 32a.
Gut zentriert, fast vorzüglich

Exemplar der Auktion Hirsch Nachf. 293, München 2013, Nr. 2422 und der Auktion Lanz 153, München 2011, Nr. 307.Die Zuweisung ist umstritten. Oliver Hoover weist das Stück Ariarathes V. zu.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5013
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes V., 163-130 v. Chr.  

Æs (Serratus); 6,81 g. Athenakopf r. mit Helm//Nike steht l. mit Kranz und Palmzweig. Ganschow -; Hoover 813; Simonetta² 5 a (Royal Bronze Coinage).
Dunkelgrüne Patina, fast sehr schön

Exemplar der Auktion Hirsch Nachf. 293, München 2013, Nr. 2422 und der Auktion Lanz 153, München 2011, Nr. 307.Die Zuweisung ist nicht gesichert.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5014
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes VI., 130-116 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 11 (? = 120/119 v. Chr..); 3,88 g. Kopf r. mit Diadem//Athena steht l. mit Kranz und Palmzweig. Ganschow -; Hoover 822 var.; Simonetta² -.
RR Feine Tönung, sehr schön

Exemplar der Sammlung Prof. Dr. Peter Robert Franke, Auktion Grün 64, Heidelberg 2014, Nr. 1331.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5015
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes VI., 130-116 v. Chr.  

Æs; 3,11 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Bogen in Bogentasche. Ganschow 21; Hoover 827; Simonetta² 6.
R Sehr schön

Exemplar der CNG Electronic Auction 312, Lancaster 2013, Nr. 128.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5016
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes VII., 116-101 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 8 (= 109/108 v. Chr..); 4,09 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l. Ganschow -; Hoover 831; Simonetta² 12.
Kl. Korrosionsstelle auf dem Revers, sonst vorzüglich

Exemplar der Auktion Giessener Münzhandlung 216, München 2013, Nr. 2608.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5017
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes IX., 101-87 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 5 (= 96/95 v. Chr..); 4,08 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l. Ganschow -, vergl. 27; Hoover 845; Simonetta² 6.
Feine Tönung, gutes sehr schön

Exemplar der Sammlung A. W., erworben im Dezember 2003 in München.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5018
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariobarzanes I., 96-63 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 13 (= 83/82 v. Chr..); 3,70 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l. Ganschow -; Hoover 849; Simonetta² 20.
Vorzüglich

Exemplar der Auktion InAsta 80, San Marino 2019, Nr. 32.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5019
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariobarzanes I., 96-63 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 13 (= 83/82 v. Chr..); 4,29 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l. Ganschow -; Hoover 849; Simonetta² 21.
Belag auf dem Avers, gutes sehr schön/fast vorzüglich

Exemplar der Sammlung A. W., erworben im Dezember 2003 in München.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5020
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariobarzanes I., 96-63 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 24 (? = 72/71 v. Chr..); 4,25 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l. Ganschow -; Hoover 846; Simonetta² 45.
Gut zentriert, sehr schön

Exemplar der Auktion Numismatik Naumann 45, München 2016, Nr. 276.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5021
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariobarzanes I., 96-63 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 29 (? = 67/66 v. Chr..); 4,14 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l. Ganschow -; Hoover 846; Simonetta² 54.
Gutes sehr schön

Erworben im März 2011 von der Künker Numismatik AG, München.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5022
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariobarzanes II., 63-52 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 8 (? = 55/54 v. Chr..); 3,95 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l. Ganschow 39; Hoover 851; Simonetta² 2.
Min. korrodiert, gutes sehr schön

Exemplar der Auktion Numismatik Naumann 45, München 2016, Nr. 282.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5023
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariobarzanes III., 52-42 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 9 (= 44/43 v. Chr..); 4,25 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l. Ganschow 40; Hoover 852; Simonetta² 2.
R Gutes sehr schön

Exemplar der Auktion Numismatik Naumann 45, München 2016, Nr. 284.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5024
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariobarzanes III., 52-42 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 11 (= 42/41 v. Chr..); 3,64 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l. Ganschow vergl. 41 f.; Hoover 853; Simonetta² 4.
R Gutes sehr schön

Exemplar der Auktion Numismatik Naumann 45, München 2016, Nr. 283.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5025
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariobarzanes III., 52-42 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 11 (= 42/41 v. Chr..); 4,38 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l. Ganschow 41 f.; Hoover 853; Simonetta² 4.
R Sehr schön

Erworben im Februar 2015 von der Künker Numismatik AG, München.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5026
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes X., 42-36 v. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 5 (= 37/36 v. Chr..); 3,87 g. Kopf r. mit Diadem//Athena Nikephoros steht l., davor Trophäe. Ganschow -; Hoover 854 (dies Exemplar abgebildet); Simonetta² 3.
R Leichte Tönung, min. Belag auf dem Revers, sonst vorzüglich

Exemplar der CNG Electronic Auction 85, Lancaster 2010, Nr. 476.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5027
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Ariarathes X., 42-36 v. Chr.  

Æs, Eusebeia; 4,31 g. Drapierte Büste der Artemis l., Köcher und Bogen geschultert//Hirsch steht l. Ganschow 24 (Ariarathes IV.-VII.); Hoover 856; Simonetta² 2 (Royal Bronze Coinage).
R Grüne Patina, fast vorzüglich

Exemplar der Auktion Giessener Münzhandlung 229, München 2015, Nr. 1402.Die Zuweisung zu Ariarathes X. ist nicht gesichert. Simonetta datiert den Münztypus in die Herrschaftszeit zwischen Ariarathes IV. und Ariarathes VII.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5028
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Archelaos, 36 v.-17 n. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 42 (= 6 n. Chr.); 3,65 g. Kopf r. mit Diadem//Keule. Ganschow 45; Hoover 857; RPC 3606; Simonetta² 6.
R Min. Auflagen, gutes sehr schön

Exemplar der Emporium Alpha Auction 2, Hamburg 2019, Nr. 44.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5029
CAPPADOCIA. KÖNIGREICH. Archelaos, 36 v.-17 n. Chr.  

AR-Drachme, Jahr 42 (= 6 n. Chr.); 3,65 g. Kopf r. mit Diadem//Keule. Ganschow 45; Hoover 857; RPC 3606; Simonetta² 6.
R Schwacher Aversstempel, fast sehr schön/sehr schön

Exemplar der Leu Webauction 4, Zürich 2018, Nr. 368.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5030
ARMENIA. Tigranes II., 95-56 v. Chr.  

AR-Tetradrachme, 80/68 v. Chr.., Tigranocerta; 15,66 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Tyche sitzt r. mit Zweig auf Felsen, darunter schwimmt Araxes r. Kovacs 71.2; Nercessian A 32/ P 12 a.
R Feine Tönung, winz. Oberflächenverletzungen auf dem Avers, gutes sehr schön

Exemplar der CNG Electronic Auction 437, Lancaster 2019, Nr. 155.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5031
ARMENIA. Tigranes II., 95-56 v. Chr.  

Æ-Dichalkon, 80/68 v. Chr.., Tigranocerta; 4,14 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Herakles steht l. mit Keule und Löwenfell. Kovacs 82; Nercessian 66 ff.
R Dunkle Patina, sehr schön

Exemplar der CNG Electronic Auction 248, Lancaster 2011, Nr. 188.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5032
ARMENIA. Tigranes II., 95-56 v. Chr.  

Æ-1/2 Chalkus, 80/68 v. Chr.., Tigranocerta; 1,67 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Ähre. Kovacs 92; Nercessian 104.
Dunkle Patina, sehr schön

Exemplar der Sammlung Dieter Klein, Nomismata 3, Mailand 1999, Nr. 682, erworben im Dezember 2004 vom Bankhaus Hauck & Aufhäuser, München.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5033
ARMENIA. Tigranes II., 95-56 v. Chr.  

Æ-Tetrachalkon, 70/69 v. Chr.., Tigranocerta; 6,27 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Nike geht l., unten ΔΗΜΟ. Kovacs 94; Nercessian -.
R Sehr schön

Exemplar der Solidus Premium Auction 18, München 2017, Nr. 133.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5034
ARMENIA. Tigranes II., 95-56 v. Chr.  

Æ-Tetrachalkon, Jahr 33 (= 64/63 v. Chr..), Artaxata; 3,53 g. Drapierte Büste r. mit Tiara, dahinter Α//Nike geht l., l. ΛΓ. Kovacs 109; Nercessian 85.
R Revers leicht dezentriert, sehr schön

Exemplar der CNG Electronic Auction 379, Lancaster 2016, Nr. 162.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5035
ARMENIA. Artavasdes II., 56-34 v. Chr.  

Æ-Tetrachalkon, 35/34 v. Chr.. (?), Artaxata oder Lagermünzstätte; 7,22 g. Büste r. mit Tiara//Nike geht l. Kovacs 167; Nercessian 127.
R Dunkelbraune Patina, Überprägungsspuren, fast sehr schön

Exemplar einer bedeutenden Sammlung Armenischer Münzen, Auktion Leu Numismatik AG 4, Zürich 2019, Nr. 340 und der Sammlung J. S. Wagner, Auktion CNG 82, Lancaster 2009, Nr. 687.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5036
ARMENIA. Tigranes V., ca. 6-12.  

Æ-Tetrachalkon, Artagigarta (?); 4,09 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Herakles steht l. mit Löwenfell und Keule. Kovacs 181; Nercessian 158.
R Grüne Patina, sehr schön/fast sehr schön

Exemplar der Auktion Giessener Münzhandlung 200, München 2011, Nr. 2024.
Tigranes V. war der Enkel von Herodes dem Großen und Sohn Alexanders I.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5037
ARMENIA. Tigranes V., ca. 6-12.  

Æ-Dichalkon, Artagigarta (?); 5,69 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Elefant l. Kovacs 183; Nercessian 172.
R Überdurchschnittlich erhalten. Stempelfehler auf dem Avers, sonst gutes sehr schön
--

Exemplar der Auktion Giessener Münzhandlung 220, München 2014, Nr. 1438.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5038
ARMENIA. Tigranes V., ca. 6-12.  

Æ-Dichalkon, Artagigarta (?); 3,99 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Elefant l. Kovacs 183; Nercessian 172.
R Schön-sehr schön

Exemplar der Auktion Gemini VII, New York 2011, Nr. 625.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5039
ARMENIA. Tigranes V., ca. 6-12.  

Æ-Chalkus, Artagigarta (?); 1,88 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Adler steht l. Kovacs 185.1; Nercessian 166 var.
R Avers leicht dezentriert, gutes sehr schön

Exemplar der Auktion Giessener Münzhandlung 220, München 2014, Nr. 1443.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5040
ARMENIA. Artaxias III., 18-35.  

Æ-Tetrachalkon, posthume Imitation, 35/54; 12,26 g. Armenische Tiara, l. Δ//Pferd r. Kovacs 194; Nercessian vergl. 244.
Kratzer, Avers leicht dezentriert, gutes sehr schön

Erworben im Februar 2019 von der Künker Numismatik AG, München.Bei diesem Stück handelt es sich um eine Imitation aus der Zeit nach der Herrschaft des Artaxias III. Auffällig sind die groben Buchstaben, die in diesem Fall sogar retrograd ausgeführt sind.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5041
ARMENIA. Tigranes VI., 1. Regierung, 60-62.  

Æ-Tetrachalkon, Artagigarta (?); 5,56 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Nike steht r. mit Kranz. Hendin S. 273; Kovacs 198; Nercessian 162.
R Grüne Patina, gutes schön

Exemplar der Auktion Gemini VII, New York 2011, Nr. 638.
Tigranes VI. war ein Urenkel Herodes des Großen.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5042
ARMENIA. Tiridates II. (?), 217-252.  

Æs; 5,85 g. In Kranz: Drapierte Büste l. mit Tiara//Aramäische Schrift in vier Zeilen. Kovacs 204 var.; Nercessian -.
RR Leicht korrodiert, kl. Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Exemplar der Obolos Webauction 12, Zürich 2019, Nr. 447.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5043
ARMENIA. KÖNIGREICH SOPHENE. Arsames, ca. 255-225 v. Chr.  

Æ-Tetrachalkon; 5,44 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Herakles steht v. v. mit Keule. Kovacs 7; Nercessian 7 (dort unter Arsames II.).
Dunkelgrüne Patina, sehr schön

Exemplar der Auktion Lanz 158, München 2014, Nr. 295.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5044
ARMENIA. KÖNIGREICH SOPHENE. Arsames, ca. 255-225 v. Chr.  

Æ-Dichalkon; 3,90 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Adler steht r. auf Blitz. Kovacs 5; Nercessian 8.
R Korrodiert, schön-sehr schön

Exemplar der CNG Electronic Auction 284, Lancaster 2012, Nr. 88.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5045
ARMENIA. KÖNIGREICH SOPHENE. Arsames, ca. 255-225 v. Chr.  

Æ-Dichalkon; 2,81 g. Drapierte Büste r. mit Tiara//Pilei der Dioskuren. Kovacs 6.1; Nercessian 9.
R Grüne Patina, gutes sehr schön

Exemplar der Auktion Giessener Münzhandlung 220, München 2014, Nr. 1451.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5046
ARMENIA. KÖNIGREICH SOPHENE. Arkathias II., ca. 93-89 v. Chr.  

Æ-Tetrachalkon, Arkathiokerta (?); 6,03 g. Drapierte Büste r. mit Bashlik//Nike steht r. mit Kranz. Kovacs 31 (Avers stempelgleich); Nercessian -.
R Leicht korrodiert, gutes sehr schön

Exemplar der Auktion Lanz 160, München 2015, Nr. 261.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5047
ARMENIA. KÖNIGREICH SOPHENE. Mithradates II. Philopator, ca. 89-nach 85 v. Chr.  

Æ-Dichalkon, Arkathiokerta (?); 2,58 g. Kopf r. mit Bashlik//In Kranz: Keule. Kovacs 33; Nercessian -.
R Fast sehr schön

Exemplar der Auktion Giessener Münzhandlung 208, München 2012, Nr. 1627.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5048
ARMENIA. KÖNIGREICH SOPHENE. Mithradates II. Philopator, ca. 89-nach 85 v. Chr.  

Æ-Dichalkon, Arkathiokerta (?); 3,61 g. Kopf l. mit Bashlik, davor rechteckiger Gegenstempel: ΜΙΘ (retrograd)//In Kranz: Keule. Kovacs 35; Nercessian -.
Leicht dezentriert, schwacher Reversstempel, sehr schön

Exemplar der Auktion Pecunem 36, München 2015, Nr. 265.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5049
ARMENIA. KÖNIGREICH SOPHENE. Mithradates II. Philopator, ca. 89-nach 85 v. Chr.  

Æ-Dichalkon, Arkathiokerta (?); 5,78 g. Kopf l. mit Bashlik//In Kranz: Keule. Kovacs 36; Nercessian 193 (Mithradates I. Callinicus).
Knapper Schrötling, sehr schön

Exemplar der Auktion Giessener Münzhandlung 208, München 2012, Nr. 1719.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5050
COMMAGENE. SAMOSATA.  

Æs, 1. Jahrhundert v. Chr..; 7,13 g. Zeuskopf r. mit Lorbeerkranz//Löwe r. Kovacs 294; RPC 3851.
R Grüne Patina, korrodiert, sehr schön

Exemplar der Auktion Rauch 97, Wien 2015, Nr. 258.
; DIE SAMMLUNG DR. W.R., TEIL 5 - DER GRIECHISCHE OSTEN UND NORDAFRIKA - (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN IV); ;
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Page 1 of 26 (1295 Lots total)